Bierkastenkicker – „Nur“ ein lustiger Partyspass oder Potential für mehr?

Bierkastenkicker

Neulich bin ich über eine wie ich finde ziemlich lustige Idee gestolpert. Ein Kicker in Miniaturausfertigung, der zufälligerweise genau auf einen Bierkasten passt.

Die Idee, die dahinter steckt ist klar. Es geht bei diesen Kickertischen nicht um qualitativ hochwertigste Kickertische. Es geht hauptsächlich um Spaß. Stellen wir uns folgende Situation vor. Ein Männerstammtisch sitzt in gemütlicher Runde. Plötzlich schnappt sich jemand die Kiste Bier, stellt sie auf den Tisch und platziert den Bierkastenkicker oben drauf. Was meint ihr? Ich bin mir sicher für jeden Stammtisch, der auch nur annähernd Interesse an Fussball bzw. Kickern hat, ist dies ein genialer Partyspaß.

Eine eigene Facebookseite gibt es mittlerweile auch schon: http://www.facebook.com/bierkastenkicker.de

So lassen sich weitere Ideen mit zunehmendem Alkoholpegel einbauen. So könnte für jedes Gegentor ein Schluck aus der Flasche fällig werden. Sicher wird dadurch die „Fehlerquote“ stetig gesteigert und der Spielspaß nimmt weiter zu.

Ich weiß nicht, ob diese Variante das Potential zu mehr hat und ob vielleicht in ein paar Jahren offizielle Bierkastenweltmeisterschaften stattfinden. Der Gedanke allerding ist sehr amüsant, findet ihr nicht?

Teile diesen Beitrag
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *